SCHLIESSEN

Kontakt und Information

Ev.-Luth. KG Henstedt-Ulzburg

Pfarrbezirk Ulzburg - Kreuzkirche

Hamburger Str. 30

24558 Henstedt-Ulzburg

Tel.  04193 9975-0

Auf einen Blick

Ev.-Luth. KG Henstedt-Ulzburg

Pfarrbezirk Ulzburg - Kreuzkirche

Hamburger Str. 30

24558 Henstedt-Ulzburg

 

Kirchenbüro Kreuzkirche
Anne Walter
Mo-Mi+Fr 9-12:00Uhr, Mi 16-18:30Uhr
Hamburger Str. 30
D-24558 Henstedt-Ulzburg

Telefon:  04193 9975-0
Fax:       04193 9975-55

Mail:    buero@kreuzkirche.de

Suche

Unsere Gemeinde 2014

Herzlich Willkommen in der Kreuzkirche Henstedt-Ulzburg

Die Kreuzkirche, ein in Zeltform erbautes Gebäude an der Hamburger Strasse des Ortsteils Ulzburg, ist die Heimat des Pfarrbezirks Ulzburg der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Henstedt-Ulzburg.

Zwei Pastoren, ein Diakon, ein Kirchenmusiker und eine große Schar von Ehrenamtlichen leisten ihren Dienst zum Wohl unserer Gemeinde. Im Jahr 2014 konnten wir im Pfarrbezirk Ulzburg auf eine 50-jährige Geschichte zurückblicken.

Unter dem Kirchengemeinderat der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Henstedt-Ulzburg arbeiten zwei Pfarrbezirksausschüsse einvernehmlich zusammen.

In der Kreuzkirche und der Erlöserkirche ist uns das sonntäglich gefeierte Abendmahl als Quelle der Erneuerung in Jesus Christus wichtig.

Schüler-Konzert am 25.Febr. 18:00

Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Henstedt-Ulzburg lädt ein zu einem Schülerkonzert am 25. Febr. 18.00 Uhr, im Gemeindehaus der Kreuzkirche, Hamburger Str. 30.

Die Klavierpädagogin Edda Blufarb und Kantor Martin Hageböke haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, bei dem junge Musikerinnen und Musiker aus Henstedt-Ulzburg und der näheren Umgebung ihr Können unter Beweis stellen werden.

Dabei werden Talente unterschiedlicher Leistungsstufen - vom Anfänger bis zum angehenden Musikstudenten - auf den Instrumenten Klavier, Violine, Gitarre, Flöte und Trompete zu hören sein. Der Kinderchor der Kreuzkirche wird das Programm mit einigen schwungvollen Liedern auflockern. Wer sich anstecken lassen möchte von der jugendlichen Freude an der Musik, ist herzlich zu dem Konzert eingeladen!

Der Eintritt ist frei.

Vorbereitung zu den Zeltmissionstagen

Im Reformationsjahr 2017 (500 Jahre Reformation) planen alle Kirchengemeinden aus Henstedt-Ulzburg sowie weitere aus Ellerau u. Norderstedt vom 10-18.06.2017 die Zelttage „ER sucht Sie! (siehe http://www.zelttage-hu.de/). In verschiedenen Arbeitsgruppen (Mitwirkung noch möglich!) werden diese zzt. vorbereitet und das Programm immer weiter konkretisiert.

Dazu gehört auch das Aufstellen eines Projekt-Gospelchores für die Zelttage, kurz ProGo genannt. Verantwortlich hierfür ist Henrike Hageböke, Kirchenmusikerin an der Erlöserkirche Henstedt. Gesucht werden Menschen, die Lust haben zu singen. Mehr ist nicht erforderlich! Auch keine Mitgliedschaft in einer der beteiligten Kirchengemeinden.

Wer sich anmelden möchte, kann sich in die Liste eintragen, die im Gemeindehaus der Erlöserkirche aushängt oder eine Mail an henrike.hageboeke@gmx.de senden (flyer : Projektchor).

Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, dann wenden Sie sich bitte direkt an Henrike Hagebögke oder an das Kirchenbüro Henstedt bzw. Pastor Andreas Spingler unter 04193 / 2561.


Unsere Schwesterkirche und der Friedhof

Vielleicht wollten Sie eigentlich auf die website unser Schwesterkirche, der Erlöserkirche in Henstedt? Dann folgen Sie bitte dem link:

Erlöserkirche

Der Friedhof in Henstedt befindet sich gleich hinter der Erlöserkirche. Informationen finden Sie hier:

Friedhof

Service-Seite für Flüchtlings-Hilfe

Die Nordkirche hat Informationen zum Asylrecht und Anlaufstellen für Informationen und Hilfsorganisationen zusammengestellt.

Der Link führt Sie auf diese Info-Seite.