Männerkreis

Ein Männerkreis ist eher selten in Kirchengemeinden anzutreffen. Seit mehr als zehn Jahren gibt es in der Gemeinde der Kreuzkirche einen Männerkreis. Das ist schon etwas Besonderes, worauf wir sehr stolz sind.

Wir treffen uns in einem Kreis von ca. 20 Personen. So kann Vertrautheit entstehen und es können offen Probleme angesprochen werden, über die Männer sonst nicht reden würden.

Unser Programm wird vielfältig gestaltet. Wir haben das Glück, Mitglieder aus vielen beruflichen Zweigen zu haben. Durch diese "Connections" haben wir die Möglichkeit in Besichtigungen in Bereiche vorzudringen, die sonst der Öffentlichkeit nicht so einfach zugänglich sind.

Gelegentlich gibt es auch Freizeiten, die über einen Tagesausflug hinausgehen. Oben genannte "Connections" helfen dabei, günstige Quartiere zu finden. Wir erinnern uns z. B. gern an eine Freizeit auf Hallig Hooge, wo wir in der bekannten  Schutzstation Wattenmeer Quartier beziehen konnten. Dort haben wir auch das Getränk "Tote Tante" kennengelernt ... dem Pendant zu einem Pharisäer, aber mit Kakao hergestellt. Das macht von innen warm, wenn draußen der kühle Wind über das Wattenmeer bläst!

Wir besprechen natürlich auch geistliche Themen, nicht selten laden wir einen Referenten ein. Um es gemütlicher zu gestalten, steht immer etwas "zum Knuspern" auf dem Tisch. Wenn jemand Geburtstag hatte, könnte es auch mal etwas mehr sein ...

Treffen: 2. Dienstag im Monat, 20:00 Uhr, Gemeindehaus.