SCHLIESSEN

Kontakt und Information

Ev.-Luth. KG Henstedt-Ulzburg

Pfarrbezirk Ulzburg - Kreuzkirche

Hamburger Str. 30

24558 Henstedt-Ulzburg

Tel.  04193 9975-0

Auf einen Blick

Ev.-Luth. KG Henstedt-Ulzburg

Pfarrbezirk Ulzburg - Kreuzkirche

Hamburger Str. 30

24558 Henstedt-Ulzburg

 

Kirchenbüro Kreuzkirche
Kirsten Lunau
Mo-Mi+Fr 9-12:00Uhr, Mi 16-18:30Uhr
Hamburger Str. 30
D-24558 Henstedt-Ulzburg

Telefon:  04193 9975-0
Fax:       04193 9975-55

Mail:    buero@kreuzkirche.de

Suche

Gottesdienst-Teams

Schola, Altardiener und Liturgen 2016 - © Kreuzkirche Henstedt-Ulzburg

   

Viele ehrenamtlichen Helfer prägen bei uns nicht nur das Leben in unserer Gemeinde, sondern unterstützen die Pastoren, den Diakon und unseren Kirchenmusiker bei der Gestaltung, Vorbereitung und Durchführung der Gottesdienste.

In der Evangelischen Messe wirken z. B. immer unsere Schola, Altarhelfer und die Lektoren mit.

Der Küsterdienst (Begrüßung der Gottesdienstbesucher und das Einsammeln der Kollekte) wird ebenfalls ehrenamtlich versehen.

Natürlich wäre auch der parallel stattfindende Kindergottesdienst ohne die liebevolle Hilfe des KiGo-Teams undenkbar. 

Auch unsere Jugend- und Familiengottesdienste werden von unseren jüngeren Ehrenamtlichen liebevoll vorbereitet, Anspiele werden einstudiert, Technik für Band und Moderation installiert, Musik einstudiert.

Es gibt weitere "unsichtbare" Helfer: Der Blumendienst, die den Altar schmücken, andere, die den Schaukasten passend zur kirchlichen Jahreszeit gestalten u.v.m.

 

 


 

Eine (Choral-)Schola (lateinisch: schola cantorum, „Singschule“) ist ein Chor, der in der Liturgie den meist einstimmigen Choral singt. Unsere Schola, gekleidet in liturgischem Gewand - singt in den Messen zusammen mit dem Liturgen den Antiphon, Psalm und ggf. den Halleluja-Vers des Tages. Die Scholisten sprechen zusammen mit dem Lektor und Liturgen die Fürbittengebete. Schola und Lektor ziehen an Festagen zusammen mit den Pastoren in die Kirche ein.

 

Der Lektor (lat. lector = Vorleser) ist ein ausgebildeter Laie, gekleidet in liturgischer Kleidung, der an der öffentlichen Wortverkündigung beteiligt ist. Die Lektoren wurden nach ihrer Ausbildung innerhalb eines Gottesdienstes eingeführt. Die ureigene Aufgabe ist das Vortragen der Epistel-, Evangeliums- und gelegentlich alttestamentlichen Lesung. In unserer Gemeinde hilft der Lektor außerdem dem Pfarrer bei der Austeilung des Heiligen Abendmahls. Die Verwaltung der Sakramente obliegt jedoch dem Gemeindepastor.

 

 

 

Nach oben